Bestimmungen

Stor Elvdal – Allgemeine Angel Lizenz

Gilt die von Glomma Fischereiverband und Stor-Elvdal Landbesitzer Verband verwalteten Gebiete.

Gültigkeit: Ganzjährig geöffnet. Alle Forellen sind vom 15. September bis zum 31. Oktober während der Laichsaison geschützt.

Es gibt besonderen Bestimmungen über die Eröffnungstermine auf der Glomma. Siehe unten.

Angelschein: Alle Angler über 16 Jahre müssen vor dem Angeln eine Angelkarte erwerben. Die Angelkarte muss auf Ihrer Person sein und muss auf  Anfrage vorgelegt werden. Fanglizenzen sind nicht übertragbar. Kinder unter 16 Jahren brauchen keine Angelkarte, sind aber sonst verpflichtet, alle Vorschriften zu befolgen.

Erlaubte Fanggeräte: Angeln ist nur mit einer Rute und Rolle von Ufer erlaubt (Waten ist erlaubt), mit den folgenden Ausnahmen:

  • Angeln von einem Boot ist nur im der Glomma erlaubt.
  • Angeln aus Belly Boat ist nur in der Glomma und den Seen Gråsjøen und Bjørsjøen erlaubt.
  • Angeln mit lebende Köder ist verboten, mit Ausnahme von Würmern.
  • Es ist verboten, jede Art von Netz oder Falle beim Angeln in Flüssen und Bächen zu benutzen.
  • Angeln mit Netzen in den Seen (wo erlaubt) in der Nähe eines Baches oder Flussmündung ist verboten. Mindestabstand: 50 Meter um.
  • Fischen mit jedes andere Werkzeug in Seen und Flüssen ist verboten.
  • Angeln mit jedes andere Werkzeug in Seen und Flüssen ist verboten.

Angeln Verordnungen für die Glomma:

  • Schonzeit Forellen: 15. September bis zum 15. Mai. Schonzeit Äschen: 1. November bis zum 15. Mai geschützt, mit Ausnahme der Eisfischerei. Andere Arten können ganzjährig gefangen werden.
  • Maximale Größengrenze: Forellen und Äschen über 35 cm Länge müssen mit den folgenden Ausnahmen zurückgesetzt werden: Jeder Angler ist erlaubt bis zu einem Fisch (Forelle oder Äsche) über 35 cm pro 24 Stunden entnehmen. Bedenken sie, dass ‘Catch & Release’ eine Möglichkeit ist, die Qualität der Fischerei hier zu bewahren.
  • Beutelgrenze: 5 Forelle und 5 Äsche unter 35 cm Länge wovon höchstens 1 Fisch – Forelle oder Äsche – über 35 cm pro Angler pro Tag (= 24 Stunden).
    Passt auf! Separate Regeln für die Sundfloen Fliegenfischen Strecke.
  • Angeln Lizenzen sind nur für den persönlichen Gebrauch und sind nicht übertragbar. Lizenzen gelten nur mit der gesetzlichen Identifizierung.
  • Alle Angler sind verpflichtet ihre Lizenz zu zeigen, wenn verlangt.
  • Nichtbeachtung der Vorschriften: führt zu Geldbuße von NKr. 2000,- und kann zur Verhaftung, Beschlagnahme von Ausrüstung und zu einem zukünftigen Angelverbot führen.
  • Telefon Supervisor: +47 9185 1383

 

Weitere Informationen

  • Zeigen Sie Respekt für umzäuntes Eigentum. Bitte gehe nicht über Felder.
  • Nimm deinen Müll mit nach Hause, lass ihn nicht in der Natur. Den Fluss sauber zu halten ist unsere gegenseitige Verantwortung.
  • Zeigen Sie Respekt für das Privateigentum und für andere, die Sie an dem Fluss treffen.

 

=======================================================================

 

Sundfloen Fliegenfische Strecke fischereiverordnungen

  • Geöffnet vom 15. Mai bis zum 31. Oktober.
  • Nur Fliegenfischen erlaubt. Das bedeutet, dass die Fliegenschnur das Wurfgewicht bietet.
  • Nur Schonhaken. Bei normale Haken müssen die Widerhaken vor Gebrauch gequetscht werden.
  • Behandeln Sie Fisch mit Sorgfalt und stellen Sie ihn so schnell wie möglich zurück.
  • Alle Forellen müssen sofort zurückgesetzt werden.
  • Beutelgrenze: 1 Äsche pro Angler pro Tag (= 24 Stunden), mit einer maximalen Größe von 35 cm. Wir empfehlen Catch and Release.
  • Angeln von einem Boot, Kanu, Kajak, aufblasbar, etc. ist in der Fliegenfischerzone nicht erlaubt.
  • Angeln Lizenzen sind nur für den persönlichen Gebrauch und sind nicht übertragbar. Lizenzen gelten nur mit der gesetzlichen Identifizierung. Alle Angler sind verpflichtet ihre Lizenz zu zeigen, wenn verlangt.
  • Kinder unter 16 Jahre Angeln gratis, müssen aber die Fischereiverordnung befolgen.
  • Nichtbeachtung der Vorschriften: führt zu Geldbuße von NKr. 2000,- und kann zur Verhaftung, Beschlagnahme von Ausrüstung und zu einem zukünftigen Angelverbot führen.
  • Telefon Supervisor: +47 9185 1383

 

Weitere Informationen

  • Zeigen Sie Respekt für umzäuntes Eigentum. Bitte gehe nicht über Felder.
  • Nimm deinen Müll mit nach Hause, lass ihn nicht in der Natur. Den Fluss sauber zu halten ist unsere gegenseitige Verantwortung.
  • Zeigen Sie Respekt für das Privateigentum und für andere, die Sie an dem Fluss treffen.
  • Park an den markierten Orten, so dass Sie nicht mit anderen Verkehr stören.

Velkommen til en av Norges beste fiskeelver